Informationen und Travelguide zu Sydney

Nachtleben

 Bild von Citysam

Der Darling Harbour verspricht auch am Abend gute Unterhaltung

In einer Großstadt wie Sydney gibt es eine Vielzahl von Bars, Clubs und Restaurants. Man findet sie bevorzugt in der Gegend um Darling Harbour 32 bis zum Kings Cross und von The Rocks  3  bis zur Oxford Street.

Die Oxford Street ist besonders bei der homosexuellen Community Sydneys beliebt, die in den 1980er Jahren fast ausschließlich das Nachtleben bestimmte - Heute hat sich das aber geändert und Heteros sind in den zahlreichen Bars und Clubs in der Oxford Street ebenso willkommen wie die schwule Stammkundschaft.

Kings Cross war früher einmal ein verruchtes Rotlichtviertel und konnte sein negatives Image bis heute nicht ganz abschütteln: Hier findet man neben trendigen Kneipen und Restaurants auch die Etablissements des Rotlichtgewerbes.

Nachtleben Foto von Citysam

Das Entertainment-Center "Star City"

 Impressionen von Citysam  Sydney

Die Gay-Community in der Oxford Street

 Fotografie Attraktion

Clubs laden zum Tanzen ein

In den Bars am Darling Harbour 32 kann man nicht nur richtig gut feiern, sondern auch noch einen fantastischen Blick auf den glitzernden Hafen genießen. Hier gibt es mit dem "Star City" ein riesiges Entertainment Center, welches ein Fünf-Sterne-Hotel, 13 Restaurants und Bars, ein Casino und zwei Theater beherbergt. In dem gepflegten Casino kann man rund um die Uhr sein Glück bei Black Jack, Roulette und vielen weiteren Spielen auf die Probe stellen. Die Spielhalle ist in drei Zonen mit unterschiedlichen Themen eingeteilt: Ein Raum erinnert mit seiner Einrichtung und der Dekoration an eine Wüste, ein anderer stellt den Himmel dar und der letzte eine Unterwasserwelt. In den Theatern von "Star City" werden Musicals aufgeführt oder Live-Acts aus aller Welt präsentiert – in jedem Fall sollte man Eintrittskarten rechtzeitig bestellen!

 Bildansicht von Citysam

In den Pubs kann man einen netten Abend verbringen

Wenn man in Sydneys Clubs Tanzen gehen möchte, dann sollte man sich in Schale werfen und auf Turnschuhe und Jeans verzichten: Die Türsteher halten sich an die strengen Vorschriften und die Sydneysider sind sehr modebewusst. Das Mindestalter für Alkoholkonsum liegt wie in Deutschland bei 18 Jahren. Wer in einen Club will, sollte sich Zeit nehmen oder rechtzeitig erscheinen - gegen Mitternacht muss man fast überall anstehen.

Wer in Sydney das Tanzbein zu Reggae-Rhythmen schwingen will, der geht in den Powercuts Reggae Club. Wenn man jedoch lieber Hip Hop oder House mag, sollte man die Bentley Restaurant and Bar, das Suzie Q’s, den Sugareef Nightclub oder das Mister Goodbar besuchen. Will man sich hingegen musikalisch gar nicht festlegen, dann sind die Clubs Cauldron, Riva und das Kinselas die richtige Adresse – dort legen die DJ’s Musik aller Stilrichtungen auf.

Hotel reservieren

Reservieren Sie Ihr Sydney Hotel hier bei Citysam ohne Buchungsgebühr. Gratis bei der Buchung gibt es über Citysam einen Download-Reiseführer!

Stadtpläne von Sydney

Durchsuchen Sie Sydney und die Umgebung über unsere praktischen Straßenkarten. Direkt per Straßenkarte sehen passende Touristenattraktionen und Unterkünfte.

Touristenattraktionen

Informationen von Opera House, Paddy´s Market, Hyde Park, Sydney Aquarium und jede Menge weitere Attraktionen erhalten Sie dank des Reiseportals dieses Gebiets.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.