Opera House, Sydney

Reiseführer und Fotos von Opera House in Sydney

 1 

Sydney Opera House, Sydney

Nutzen Sie zusätzlich Fotos Opera House, unseren Stadtplan Opera House und Hotels nahe Opera House.

 Fotografie Reiseführer  in Sydney

Bekanntestes Bauwerk von Australien: Das Sydney Opera House am Ostende des Circular Quays

Das Sydney Opera House ist das wohl bekannteste Bauwerk Australiens und befindet sich nördlich der Botanischen Gärten am Ostende des Circular Quay 12. Das segelförmige Gebäude liegt direkt am Meer – dadurch kommt es gut zur Geltung und fügt sich harmonisch ins Bild ein.

Der Archtiekturwettbewerb für das Sydney Opera House

Anno 1956 wurde ein Architekturwettbewerb für das Sydney Opera House ausgeschrieben, an dem sich Architekten aus 32 Ländern beteiligten. 233 Entwürfe gingen ein, aus denen der des Dänen Jørn Utzon als Bester ausgewählt wurde. Am 2. März 1959 legten der Architekt Utzon und der damalige Premierminister Joseph Cahill den Grundstein für das zukunftsweisende Projekt und die Arbeiten begannen.

Allerdings gab es zahlreiche Probleme während der Konstruktion: Zum einen waren die Bauingenieure bei der Ausführung der außergewöhnlichen Pläne des Architekten stark überfordert, zum anderen stritt man sich um die Größe der Konzert- und Opernhalle. Es wurden starke Änderungen an den Bauplänen vorgenommen, was Utzon verständlicherweise sehr verärgerte: Der Innenraum des Sydney Opera House hatte fast nichts mehr mit seinen Entwürfen zu tun!

Änderungen am ursprünglichen Konzept des Sydney Opera House

In der großen Haupthalle sollten eigentlich Opernvorstellungen stattfinden - Stattdessen wurde dieser Saal für das Symphonieorchester reserviert und die Opern in einem kleineren Raum aufgeführt. Musikliebhaber bemängeln, dass dadurch die Klangqualität gemindert sei. Als dann aus Kostengründen noch weitere Änderungen vorgenommen werden mussten, verließ Jørn Utzon anno 1966 wütend das Land. Selbst zur Eröffnung des Sydney Opera Houses am 20. Oktober 1973 ließ er sich nicht blicken. Im Jahre 1999 wurde Utzon dann jedoch erneut verpflichtet, sämtliche Neu- und Umbauten mitzugestalten - so widmete sich der Künstler fast 30 Jahre später wieder seinem Meisterwerk.

 Bildansicht Sehenswürdigkeit

Detailreich: Das Sydney Opera House

 Bild Attraktion  von Sydney

Farbenspektakel zu Silvester

 Ansicht von Citysam

Blick von The Rocks zum Opera House

Opera House Ansicht von Citysam

Die Bauarbeiten dauerten 14 Jahre

 Fotografie von Citysam

Das futuristische Gebäude fügt sich in die Umgebung ein

Opera House Impressionen von Citysam  Modernes Operngebäude von Jørn Utzon

Modernes Operngebäude von Jørn Utzon

Die Kosten für das Bauwerk stiegen mit den Jahren ins Unermessliche. Die Kosten für die Oper sollten sich auf 70 Millionen Dollar belaufen und die Bauzeit nach sechs Jahren abgeschlossen sein. Stattdessen kostete das Opera House über 100 Millionen Dollar und die Fertigstellung dauerte 14 Jahre. Und selbst das lief nicht problemlos: Man musste eine Lotterie ins Leben rufen, um den Weiterbau finanzieren zu können.

 Foto Reiseführer  Der Circular Quay und das Opera House

Der Circular Quay und das Opera House

Das Sydney Opera House als Fotomotiv

Anfänglich war das moderne Opera House sehr umstritten und wurde als geschmacklos angesehen - heute ist es das meist fotografierte Motiv in Sydney und die Nummer Eins unter den australischen Sehenswürdigkeiten. Das besondere architektonische Merkmal der Oper ist das Dach, welches aus sieben Flügeln besteht, die jeweils mit über einer Millionen schwedischer Fliesen gedeckt sind und auf ein stolzes Gesamtgewicht von 157.800 Tonnen kommen. Einen wunderschönen Blick auf die "offene Auster" hat man vom Wasser aus oder von der Plattform des ersten Hauptpfeilers der Harbour Bridge. Nachts wird die Sydney Opera angestrahlt und bietet ein zauberhaftes Motiv für tolle Fotos.

Im Sydney Opera House befinden sich neben dem Konzert- und dem Opernsaal ein Theater, ein Kino, ein Aufnahmesaal, fünf Proberäume, 65 Künstlergarderoben, sechs Gesellschaftsräume, eine Bibliothek, zwei Restaurants und mehrere Bars.

Führungen durch das Sydney Opera House

Stündlich werden Führungen durch das Sydeny Opera House und hinter die Kulissen angeboten. Die Konzerte und Opern sind fast immer ausverkauft, sodass man sehr schwer an Karten kommt oder lange im Voraus buchen muss.

Ein Besuch der Oper gehört in jedem Fall zum Pflichtprogramm eines Sydneyaufenthalts.

 Bild Attraktion

Die Stadtwahrzeichen Oper und Harbour Bridge werden abends illuminiert

Opera House Ansicht Attraktion

Ausgefallene Beleuchtung während der Sydney Festival Week

Meinungen und Bewertungen zu Opera House

Die User gaben die nachstehenden Hinweise:

  • Andrea H. aus Mainz: 4* Wirklich gigantisch ist die Oper von Sydney! Die Architektur prägt dieses Gebäude! Ich konnte wirklich ein paar tolle Aufnahmen machen.
  • Pat U. aus Valencia: 4* Wirklich etwas ganz Besonderes! Wenn man das nötige Geld übrig hat, sollte man auch einmal eine Vorstellung mitnehmen.
  • Erwin M. aus Neuss: 4* Die Oper von Sydney ist wirklich beeindruckend! Meines Erachtens nach ein Muss bei jeder Reise nach Sydney!
  • Marianne L. aus Mannheim: 4* Wirklich schönes Gebäude das Sydney Opera House! Ich denke, dass man sich das Gebäude mal aus nächster Nähe angeschaut haben sollte! Gehört einfach dazu!
  • Willi P. aus Oberhausen: 3* Weltbekannt ist die Sydney Opera.Aus meiner Sicht ja allemal, deswegen ließ sich auch ein näherer Anblick nicht vermeiden.
  • Lena L. aus Mülheim: 1* Die Architektur wirklich das Besondere am ganzen Bauwerk! Leider konnten wir nicht rein, da uns die Karten für die Vorstellung zu teuer waren!
  • Barbara G. aus Bochum: 4* Ein echtes Highlight das Sydney Opera House! Ein Erlebnis der ganz besonderen Art, dass einem da geboten wurde. Allerdings sind die Ticketpreise für eine Aufführung immens teuer und kaum bezahlbar, so wäre man mit einem Preis von rund 200 Euro noch gut bedient gewesen um einen Mittelklasse-Platz zu bekommen.
  • Marga E. aus Bremerhaven: 4* Das Sydney Opera House gehört zu Sydney genau so wie die faust aufs Auge. Das Opernhaus in gibt der Stadt ihren einzigartigen Charakter und wenn man dieses imposante Gebäude nicht gäbe, hätte ich mir das mit dem Trip nach Sydney noch mal überlegt. Ein absolutes Muss, denn man kommt nicht drum herum, sich die Oper mal näher angeschaut zu haben.
  • Janna A. aus München: 4* Es führt aber auch kein Weg daran vorbei, denn es ist symbolisiert diese Stadt und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ich finde die Architektur und wie man dieses Gebäude errichtet hat immer noch sehr beeindruckend! Wer sich das Sidney Opera House entgehen lässt, ist selber schuld!
  • Lukas A. aus Berlin: 4* Also das Programm für Aufführungen im Opernhaus war eher langweilig, aber es hat sich in jedem Fall gelohnt sich das Gebäude aus der direkten Nähe als auch aus der Fern anzuschauen. Die Kamera lief auf Hochtouren und wir haben tolle Aufnahmen einfangen können! Echt Super das Sydney Opera House mal gesehen zu haben!

Übersicht der Bewertungen Opera House

Durch die vorliegenden Sehenswürdigkeitsbewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit ergibt sich die Durchschnittsbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 4166 Bewertungen zu Opera House:
90%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Bennelong Point, NSW 2000 Sydney
Telefon: +61 - 2 - 92507111

Opera House-Stadtplan

Opera House Stadtplan

Zurzeit gefragte Sydney Hotels

Meriton Serviced Apartments - Kent Street Bild
528 Kent Street, 2000 Sydney
EZ ab 78 €, DZ ab 142 €
The Grace Hotel Bildaufnahme
77 York Street, 2000 Sydney
EZ ab 78 €, DZ ab 125 €
Hilton Sydney Bild
488 George Street, 2000 Sydney
EZ ab 180 €, DZ ab 157 €
Radisson Blu Plaza Hotel Sydney Bild
27 O'Connell Street, 2000 Sydney
EZ ab 92 €, DZ ab 168 €

Den Sydney Reiseführer als PDF Downoad

Den gesamten Sydney Reiseführer einschließlich den Bildern und Stadtplänen von Sydney als PDF-Datei kostenlos zur Reservierung einer Unterkunft
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Sydney

Reiseführer von Sydney:

Ausführlicher Sydney ReiseführerBis zu 199 Bilder, 16 Stadtpläne, 113 EinzelseitenEinzelthemen, Ausschnitte und Gestaltung persönlich auswählbarFür 30 Reiseziele auswählbarJetzt per direktem Download kostenfrei zur Buchung einer Unterkunft in Sydney oder für 9,95€ per Online Shop

Passende Seiten von Sydney:

Auf diesem Portal findet man Hotels von Sydney verschiedenster Preisklassen mit dem gratis PDF Guide für Ihre Buchung mit Fotos vieler Attraktionen, einen großen Sydney Stadtplan mit Luftaufnahmen und passende Bilder.

Straßenkarte dieser Sehenswürdigkeit

Betrachten Sie angrenzende Straßen im Opera House-Stadtplan. Entdecken Sie weitere Sehenswürdigkeiten sowie Unterkünfte.

Weitere Sehenswürdigkeiten der Umgebung

Im Umkreis finden Sie weitere interessante Sehenswürdigkeiten: Theatre Royal (400 m)Parliament House (400 m)Sydney Hospital (400 m)Justice & Police Museum (500 m)Sydney Mint (500 m) Sehen Sie hier auch nach anderen viele weitere bekannte Reiseziele in Sydney.

Unterkünfte von Citysam

Passende Unterkünfte und Gästehäuser hier finden und buchen

Die folgenden Hotels befinden sich bei Opera House und weiteren Attraktionen wie Sydney Aquarium, Sydney Harbour Bridge, The Rocks. Zusätzlich gibt es Hotelsuche etwa 314 weitere Hotelangebote. Alle Reservierungen mit gratis PDF-Reiseführer als E-Book.

Sydney Opera House Apartment Inoffizielle Bewertung 5

22/7 Macquarie Street Sydney 370m bis Opera House
Sydney Opera House Apartment

Pullman Quay Grand Sydney Harbour 5*

61 Macquarie Street 400m bis Opera House
Pullman Quay Grand Sydney Harbour

Park Hyatt Sydney Inoffizielle Bewertung 5

7 Hickson Road 540m bis Opera House
Park Hyatt Sydney

Holiday Inn Old Sydney 4*

55 George Street 550m bis Opera House
Holiday Inn Old Sydney

Sir Stamford Circular Quay Inoffizielle Bewertung 5

93 Macquarie Street 570m bis Opera House
Sir Stamford Circular Quay

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Opera House in Sydney Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.