The Rocks, Sydney

Reiseführer und Bilder von The Rocks in Sydney

 3 

The Rocks, Sydney

Nutzen Sie zusätzlich Fotos The Rocks, den Stadtplan The Rocks und Hotels Nähe The Rocks.

The Rocks bezeichnet den hübschen Altstadtkern von Sydney, der gegenüber der Oper und unterhalb der Harbour Bridge liegt. Den Namen The Rocks verdankt der Stadtteil einem vorgelagerten Felsen, auf dem der südliche Auflieger der Harbour Bridge gebaut wurde.

Der heute von Galerien, Restaurants und Geschäften geprägte Stadtteil spielte die wohl bedeutendste Rolle in der Historie von Sydney: Hier wurde das erste Gefangenenlager für die europäischen Sträflinge errichtet – Außerdem wurde The Rocks als Ausgangspunkt zur Erschließung des Kontinents genutzt. Der Tunnel Argyle Cut erinnert an die harte Arbeit, welche die Strafgefangenen verrichten mussten: Mühevoll trieben sie den Tunnel durch einen massiven Felsen.

The Rocks Fotografie Sehenswürdigkeit

Nächtlicher Blick über das Viertel

 Bild Reiseführer  Sydney Alter Chevy auf den Straßen von The Rocks

Alter Chevy auf den Straßen von The Rocks

 Foto Sehenswürdigkeit

Blick von der Harbour Bridge nach The Rocks

 Foto Sehenswürdigkeit

The Rocks war einst ein wüstes Hafenviertel

 Impressionen Attraktion  Kleine Geschäfte prägen das Bild

Kleine Geschäfte prägen das Bild

 Fotografie Attraktion

Cafés laden zum Genießen ein

Nach der Besiedlung durch die Europäer begann das Zentrum von Sydney zu wachsen und zu gedeihen, The Rocks hingegen verkam zu einem wüsten Hafenviertel mit zahlreichen Bordellen und dunklen Spelunken. Immer wieder brachen - aufgrund der mangelnden Hygiene - Seuchen aus, die kaum unter Kontrolle gebracht werden konnten. Aus dieser verzweifelten Lage heraus brannte man um die Jahrhundertwende zwischen dem 18. und 19. Jahrhundert ganze Straßen nieder. Mitte des 20. Jahrhunderts schmiedete man sogar Pläne, das ganze Viertel abzureißen!

Glücklicherweise setzte man diese Idee nie in die Tat um und das Viertel wurde Mitte der 1970er Jahre saniert und detailgetreu wiederhergestellt. Heute findet man in den kleinen Gässchen urige Pubs, schicke Galerien und teure Boutiquen - nichts erinnert mehr an die schmuddelige Vergangenheit. In einigen Galerien trifft man sogar Künstler an und kann ihnen bei der Arbeit zusehen. Auf dem Markt am Nordende der George Street, der jeden Samstag und Sonntag abgehalten wird, findet man an den über 150 Ständen zahlreiche Souvenirs und exotische Handwerksstücke, darunter auch viele Objekte der australischen Ureinwohner, der Aborigines.

Im Sydney Visitor Centre The Rocks  4  kann man die Geschichte des alten Hafenviertels nachvollziehen: Einst war das Gebäude ein Seefahrerhaus und bot den Hafenarbeitern und Fischern eine alternative Anlaufstelle zu den Bars und Pubs. Heute können Besucher sich hier Filme über die Stadtgeschichte ansehen oder an einer der geführten Touren durch das Viertel teilnehmen.

Wer in The Rocks Hunger bekommt, kann zwischen zahlreichen Restaurants wählen: Besonders empfehlenswert sind die Heritage-Pubs, die australische Gerichte, Weine aus der Gegend und selbst gebrautes Bier anbieten. Die kleinen Cafés auf den Innenhöfen kredenzen nicht nur Kuchen und süße Leckereien, sondern auch Frühstück und Mittagessen.
Für einen Rundgang durch das historische Viertel sollte man sich genügend Zeit nehmen, denn es gibt eine Menge zu erkunden.

 Ansicht Attraktion

Das Observatorium in The Rocks

 Foto Sehenswürdigkeit

Nächtlicher Blick über die Skyline und The Rocks

 Impressionen Reiseführer  von Sydney

Modernes Wohnhaus in dem beliebten Viertel

Gästehinweise und Gästekommentare zu The Rocks

Unsere Nutzer erwähnten folgende Hinweise:

  • Britta N. aus Rostock: 4* Ich finde, dass das Viertel The Rocks das schönste Viertel der Stadt ist.
  • Grace R. aus Siegen: 3* Wow! Coole Aussicht von dort auf den Hafen! The Rocks hat viel zu bieten!
  • Suzy E. aus Gelsenkirchen: 1* Dort kann wirklich gut Flanieren und man hat einen guten Blick auf den Hafen und den Rest der Stadt! Wir waren dort in einem leckeren Restaurant und konnten wirklich hervorragend zum Abend dinieren. Die alten Häuser, leider habe ich deren Namen vergessen, direkt dort am Hafen waren wirklich schön anzusehen als die Abendröte auf sie geschienen hat.
  • Jan S. aus Neuss: 4* The Rocks ist ein wirklich schöner Stadtteil in Sydney. Hat ein besonderes Flair und man kann schöne Fotos dort schießen!

Gesamtbewertung The Rocks

Aus den einzelnen Bewertungen zu dieser Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 5258 Bewertungen zu The Rocks:
85%

Anschrift und Verkehrsanbindung The Rocks:
Adresse: Kent Street, NSW 2001 Sydney
Telefon: +61 - 2 - 92659333

Anschrift und Verkehrsanbindung Sydney Visitor Centre The Rocks:
Adresse: Cnr Argyle / Playfair Steets, NSW 2000 Sydney
Telefon: +61 - 2 - 92408788

  • Die imposante Sydney Harbour Bridge, die wegen ihrer Form auch "Kleiderbüge...
  • Das Sydney Opera House ist das wohl bekannteste Bauwerk Australiens und bef...
  • Das historische Viertel Balmain liegt westlich von Sydney auf einer Halbins...
  • Watson Bay - Nimmt man ab dem Circular Quay den Bondi Explorer Bus, so erreich...

The Rocks Stadtplan

The Rocks Stadtplan

Im Moment angesagte Sydney-Hotels

The Grace Hotel Bildaufnahme
77 York Street, 2000 Sydney
EZ ab 78 €, DZ ab 125 €
Four Points by Sheraton Sydney, Darling Harbour Fotografie
161 Sussex Street, 2000 Sydney
Travelodge Sydney Ansicht
27-33 Wentworth Avenue, 2010 Sydney
EZ ab 79 €, DZ ab 79 €
Bondi 38 Serviced Apartments Foto
38 Campbell Parade, 2026 Sydney

Diesen Sydney Reiseführer zum PDF-Download

Den gesamten Reiseführer von Sydney einschließlich vielen Fotos und Sydney Stadtplänen per PDF zum Download gratis bei jeder Hotelbuchung in Sydney
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Sydney

Sydney-Reiseführer:

Umfangreicher Sydney ReiseführerBis 199 Fotos, 16 Stadtpläne, 113 SeitenThemen, Umfang und Anordnung individuell wählbarFür 30 Reiseziele möglichJetzt als einfachem Download gratis zur Reservierung einer Unterkunft sowie für 9,95 EUR per PDF-Shop

Beliebte Themen auf Citysam Sydney:

Bei Citysam finden Sie Sydney-Hotels verschiedener Themen einschließlich unserem gratis Reiseführer als PDF zu Ihrer Reservierung mit Tipps vieler Sehenswürdigkeiten, den interaktiven Sydney-Stadtplan mit Luftaufnahmen sowie interessante Fotos.

Straßenkarte hierzu

Entdecken Sie die Umgebung in unserem Stadtplan mit Landkarte von The Rocks. Finden Sie dort zusätzliche Sehenswürdigkeiten sowie Hotels.

Andere Sehenswürdigkeiten der Umgebung

In der Nähe finden Sie folgende weitere Sehenswürdigkeiten: Bondi Beach (500 m)Randwick (3 km)Double Bay (3 km)Coogee Beach (3 km)Vaucluse House (4 km) Schauen Sie hier nach sonstigen viele andere Sehenswürdigkeiten in Sydney.

Hotels bei Citysam

Preiswerte Hotelangebote jetzt suchen und buchen

Diese Hotels finden Sie in der Nähe von The Rocks und anderen Sehenswürdigkeiten wie Sydney Harbour Bridge, Sydney Aquarium, Museum of Contemporary Art. Außerdem findet man Hotelplattform insgesamt 314 weitere Unterkünfte und Gästehäuser. Jede Buchung inklusive gratis PDF-Reiseführer zum Sofortdownload.

Harbour Rocks Hotel Sydney - MGallery Collection 4*

34 Harrington Street 87m bis The Rocks
Harbour Rocks Hotel Sydney - MGallery Collection

Rendezvous Stafford Hotel Sydney Inoffizielle Bewertung 4

75 Harrington Street 120m bis The Rocks
Rendezvous Stafford Hotel Sydney

Holiday Inn Old Sydney 4*

55 George Street 140m bis The Rocks
Holiday Inn Old Sydney

Russell Hotel In The Rocks 3*

143A George Street 150m bis The Rocks
Russell Hotel In The Rocks

Sydney Harbour YHA Inoffizielle Bewertung 5

110 Cumberland Street 190m bis The Rocks
Sydney Harbour YHA

Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Flug + Hotel Flüge Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

The Rocks in Sydney Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.