Ratschläge und Stadtplan zur Suche nach guten Sydney Hotels

Reise nach Sydney - Hotels einfach finden - Hinweise zu Hotels

Tipps und Tricks zu Sydney Hotels Fotografie Sehenswürdigkeit  Sydney

In Sydney gibt es Unterkünfte für alle Ansprüche

Die Unterkunftsmöglichkeiten in Sydney sind zahlreich und bieten für jeden Anspruch etwas. Bei der Wahl eines Sydney Hotels oder Motels sollte man sich über folgende Sterneklassifizierungen bewusst sein, damit man schließlich auch ein Hotel- beziehungsweise Motelzimmer nach seinen Wünschen und Vorstellungen bekommt.

Klassifizierung der Sydney Hotels

Ein-Sterne-Hotels verfügen über Zimmer, die nur mit dem Nötigsten ausgestattet sind.

Zwei-Sterne-Hotels sind Hotels, die ebenfalls nur mit dem Nötigsten eingerichtet sind und zusätzlich mit einem Heizungs- und Kühlungssystem aufwarten.

Drei-Sterne-Hotels sind prinzipiell gute Hotels mit einer komfortablen
Zimmerausstattung und eingebauter Klimaanlage.

Vier-Sterne-Hotels sind sehr gut ausgestattete Hotels mit komfortabel eingerichteten Zimmern, einem Hotelrestaurant und Zimmerservice.

Fünf-Sterne-Hotels sind luxuriöse Hotels, welche über elegant eingerichtete Zimmer sowie einen ganztägigen Zimmerservice verfügen. Die Luxus-Hotels besitzen meist eine Art Passage mit vielen kleinen Geschäften, in denen man unter anderem Souvenirs kaufen kann. Außerdem findet man in diesen Häusern mehrere Restaurants, mindestens eine Bar und sehr viele Freizeiteinrichtungen wie einen Pool, eine Sauna und einen Tennisplatz.

 Fotografie Attraktion  Große und kleine Hotels in Sydney

Große und kleine Hotels in Sydney

Preiswert übernachten in Sydney - Hotels und weitere Unterkünfte

Wer lieber etwas günstiger unterkommen möchte und sich selbst versorgt, der sollte sich ein Appartement mieten – diese sind in der Regel mit einer Küche und einer Waschmaschine ausgestattet. Die kleinen Wohnungen heißen in Australien meist "Holiday Flat" oder "Holiday Unit".

Neben den Sydney Hotels kann man in Australien in den so genannten Motels übernachten. Diese müssen – im Gegensatz zu den Hotels - keine öffentliche Bar besitzen. Da früher nur in Hotels Alkohol ausgeschenkt werden durfte, tragen auch heute noch zahlreiche Kneipen den Namen "Hotel" obwohl sie gar keine Übernachtungsmöglichkeiten bieten.

Noch günstiger wird es, wenn man in einem Backpacker - einer Art Jugendherberge - übernachtet. Diese variieren je nach Standort sehr im Preis und sind im Zentrum von Sydney wesentlich teurer als in den Vororten. Großer Beliebtheit erfreuen sich die Backpacker-Unterkünfte in Glebe 55 und Kings Cross.

Naturfreunde finden in den umliegenden Nationalparks Möglichkeiten zum Campen. Dabei ist jedoch zu beachten, dass zwischen Mitte Dezember und Anfang Februar sowie von August bis September die australischen Schulferien sind – dann zieht es die Sydneysider in die Vororte, sodass man unbedingt rechtzeitig buchen sollte! An den attraktiven Küstenabschnitten von Manly bis Coogee befinden sich natürlich auch zahlreiche Hotels und Jugendherbergen.

Bleibt man für eine längere Zeit in einer Unterkunft, sollte man unbedingt nach den günstigen Wochentarifen fragen.

Suche nach Unterkünften

Anreise:
Abreise:
Bitte geben Sie ein Datum an oder wählen Sie die Suche ohne Datum.
Sterne

Hotel buchen

Reservieren Sie Ihr passendes Hotel in Sydney hier über Citysam ohne Reservierungsgebühr. Umsonst bei der Buchung bekommen Sie auf Citysam unseren Download Reiseführer!

Straßenkarte von Sydney

Entdecken Sie Sydney sowie die Umgebung über unsere interaktiven Sydney Stadtpläne. Direkt per Landkarte findet man beliebte Attraktionen und reservierbare Hotelangebote.

Touristenattraktionen

Informationen zu Paddy´s Market, Chinese Garden, Sydney Harbour Bridge, Australian Museum und viele weitere Sehenswürdigkeiten findet man dank des Reiseführers dieser Stadt.

Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Sydney Übernachtungsmöglichkeiten Copyright © 1999-2019 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.